Feriencamp für Kinder

Spiel, Spaß und Sport – in unserem Feriencamp an der Ostsee in den Sommerferien

Die letzten Klassenarbeiten sind geschrieben, die letzten Hausaufgaben abgegeben, das Schuljahr neigt sich dem Ende entgegen, die langen Sommerferien stehen an. Für die Kids bricht damit die schönste Zeit des Jahres an – endlich wieder draußen herumtollen, Eis essen, schwimmen gehen, Sonne und Natur genießen, endlich wieder spielen, endlich wieder Kind sein. Leider ist dies insbesondere in der Großstadt für Kinder nur schwer realisierbar, statt zirpenden Insekten, Wald und Wiesen gibt’s Straßenlärm und Betonwüste als Kulisse.

Zu unseren Feriencamp

Hier macht das Fußballspielen nicht nur wenig Spaß, sondern ist vielerorts auch verboten oder einfach zu gefährlich. Kinder haben einen natürlichen Bewegungsdrang sowie eine gewisse Entdeckerlust, die durch das lange Stillsitzen in der Schule sowieso stark eingeschränkt werden. Bekommen die Kleinen nun auch in den großen Ferien nicht die Möglichkeit, ihre Neugierde auf die Welt zu befriedigen, kann dies fatale Auswirkungen auf ihre psychosoziale Entwicklung haben.

Viele Kinder stumpfen bereits in jungen Jahren ab, verlieren frühzeitig ihren Entdeckergeist, verbringen ihre Zeit stattdessen träge vor Computer und TV. Dies wiederum hat Konsequenzen für die körperliche Gesundheit der Kleinen – Übergewicht, Allergien und Immundefizite sind nur einige der mannigfaltigen Folgen von Bewegungsmangel und zu einseitiger intellektueller wie kreativer Förderung. Um dieser Entwicklung frühzeitig entgegenzuwirken, sollte auf eine möglichst optimale, fördernde wie auch fordernde Feriengestaltung größter Wert gelegt werden.

Feriencamp an der Ostsee

Besonders berufstätige Eltern tun sich jedoch hiermit recht schwer, sind zeitlich stark eingebunden, können sich oftmals nicht freinehmen, um den Nachwuchs angemessen zu beschäftigen. Sind die Kinder dann sechs Wochen lang sich selbst überlassen, schließt sich an dieser Stelle meist der Teufelskreis – Chips und Schokolade werden zum Seelentröster, PC-Spiele und Fernsehen zur Dauerbeschäftigungsmaßnahme. Doch das muss nicht sein. Denn wir bieten Ihnen und Ihrem Liebling mit unserem Ferienlager Ostsee die perfekte Alternative! In unserem Kinderferienlager werden unsere kleinen Teilnehmer nicht nur altersentsprechend kreativ und intellektuell gefördert, sondern bekommen zudem die Möglichkeit, sich in zahlreichen neuen sportlichen Aktivitäten auszuprobieren.

Die Ostsee bietet uns hierbei nicht nur eine traumhafte Kulisse, sondern auch perfekte klimatische Konditionen für die Ausübung aktueller Trendsportarten wie Surfen oder Segeln. Darüber hinaus hat die Ostseeküste als eine der kinderfreundlichsten Reisedestinationen in Europa jede Menge weitere Attraktionen und kulturelle Highlights zu bieten, die wir natürlich gemeinsam mit den Kids entdecken wollen! Natürlich werden die Kleinen dabei rund um die Uhr von unseren pädagogisch geschulten und erfahrenen Betreuern umsorgt, die den Kids stets mit Rat und Tat zur Seite stehen und in unserem Ferienlager Ostsee für ein harmonisches soziales Miteinander sorgen.

Das Tagesprogramm unserer Kinderferienlager orientiert sich dabei hauptsächlich an den Grundsätzen der Erlebnis- und Abenteuerpädagogik und kombiniert Bewegungselemente mir kreativen und gestalterischen Inhalten. Der Kontakt zur Natur steht dabei für uns an oberster Stelle, insbesondere Kindern, die in der Stadt leben, möchten wir Wert und Schönheit unserer Umwelt vermitteln.

Wassersportaction in unserem Surfcamp

Ihr Liebling ist eine echte Sportskanone und liebt es, sich im Wasser auszupowern? Dann haben wir in unserem Surfcamp genau das Richtige für Ihren kleinen Schatz. In unserem Surfcamp in der malerischen Gemeinde Schuby an der Ostsee haben die Kids die Gelegenheit, in den faszinierenden Surfsport einzusteigen und die wichtigsten Basics im Umgang mit dem Board zu lernen. Denn was viele nicht wissen: Die Ostsee gilt aufgrund ihrer nahezu mediterranen klimatischen Verhältnisse als absoluter Geheimtipp in der internationalen Wassersportszene.

Feriencamp im Sommer an der Ostsee

Kräftige Windböen, ein mäßiger Wellengang und so gut wie keine Strömungen machen die ostdeutschen Küstengewässer zum optimalen Trainingsplatz für Anfänger und Kinder. Gemeinsam mit unseren professionellen Surflehrern machen die Kids in unserem Ferienlager die ersten Moves auf dem Board und lernen Schritt für Schritt den Umgang mit Wind und Wellen. Gemeinschaft wird innerhalb unserer bunten Truppe dabei natürlich groß geschrieben – gemeinsames Grillen und Musizieren am Lagerfeuer, Spieleabende und weitere Gruppenaktivitäten gehören daher in unserem Kinderferienlager selbstverständlich mit zum Programm.

Das Meer erleben – in unserem Segelcamp

Ähnlich spannend wird es für die Kids in unserem Segelcamp. Hier lernen die Kleinen unter professioneller Anleitung in unserer Segelschule den richtigen Umgang mit dem Katamaran und beherrschen nach einem kurzen Intensivtraining die wichtigsten Manöver wie etwa das Wenden, natürlich das Steuern, das Parcourfahren und das Aufrichten eines gekenterten Bootes.

Doch damit nicht genug: Als ganz besonderes Urlaubssouvenir können die Kids in unserem Feriencamp nach einer kleineren bestanden Prüfung den VDWS-Segelschein erhalten, welcher sie zur weiteren Ausübung dieses Sportes autorisiert. Und natürlich erwarten die Kids in unserem Ferienlager auch hier jede Menge weitere Highlights außerhalb des Trainings, dazu gehören unter anderem verschiedene Ballsportarten, Chillen und Relaxen am Strand, Fahrradtouren durch die malerische Dünenlandschaft des Hinterlands und vieles mehr.

Partytime in unserem Beach & Fun Camp

Ganz besonders chillig wird es darüber hinaus auch in unserem Beach & Fun Camp in Swinemünde, an der polnischen Ostsee. Hier haben die Kids die Möglichkeit, den Stress des Alltags hinter sich zu lassen und am Strand zu entspannen. Und natürlich ist für alle, die sich stattdessen lieber auf der Tanzfläche austoben und die Nacht zum Tag machen möchten, in unserem Feriencamp ebenfalls gesorgt: Zahlreiche kindgerechte Partyevents wie eine Wellness- oder eine Styling-Party laden selbst die Kleinsten zum Feiern ein.

Feriencamp in den Sommerferien an die Ostsee

Eine weitere Attraktion in unserem Beach & Fun Camp ist Swinemünde selbst – die malerische kleine Stadt lädt mit zahlreichen Promenaden und Flaniermeilen zum Bummeln und Eis essen ein. Und auch die sportliche Betätigung soll in unserem Camp natürlich nicht zu kurz kommen – beim Beachvolleyball, Fußball oder Tischtennis können sich die Kids richtig auspowern und den Sommer genießen!

Abwechslung pur: Sport und Spiel in unserem Kids & Teens Camp

Dieses Feriencamp ist ein echter Allrounder und richtet sich an alle Erlebnishungrigen, die sich für ihre Sommerferien vor allem eines wünschen: Abwechslung. Davon gibt’s in unserem Kids & Teens Camp mehr als genug – gemeinsam wollen wir die Ostsee in all ihren Facetten erkunden und dabei traumhafte Ferienerlebnisse sammeln.

Los geht’s bei unseren Jugendreisen mit einer Fahrradtour durchs malerische Hinterland vorbei an historischen Bauernhöfen und romantischen kleinen Fischerdörfchen. Ein ganz besonderes Special geht hierbei an die Reitfreunde unter den Kids: Wer mag, kann die Landschaft ebenfalls aus dem Sattel eines Pferdes heraus erkunden, die Küstenregion verfügt über unzählige speziell angelegte Reitwege, die oftmals zu den schönsten und entlegensten Ecken des Landes führen.

Zu unseren Sprachcamps an der Ostsee

Und an alle Wasserratten ist natürlich auch gedacht: Ein kurzer Intensivkurs im Windsurfen ermöglicht Anfängern den unkomplizierten Einstieg in diesen faszinierenden Sport und macht aus den Kids im Handumdrehen sattelfeste Wellen-Cowboys. Darüber hinaus wollen wir uns natürlich auch die vielen lokalen Attraktionen nicht entgehen lassen und statten beispielsweise dem nahegelegenen Hochseilgarten „Kraxelmaxel“ sowie dem weltberühmten Hansapark einen Besuch ab. Ganz besonders wissbegierige Kids haben darüber hinaus die Möglichkeit, in unserem Sprachcamp ihre Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern und sich in Englisch, Spanisch oder Französisch zu steigern.

Sommerferien wie im Bilderbuch – in unserem Camp in Usedom

Ostseefeeling pur gibt’s auch in unserem Feriencamp in Usedom. Hier erwartetet die Kids ein aufregendes Beachlife mit jeder Menge Attraktionen und Highlights: am Strand chillen, relaxen, im Meer baden, Eis essen, Beachvolleyball spielen – die Ostsee bietet unseren kleinen Gästen unzählige Möglichkeiten, ihre Ferien in vollen Zügen zu genießen.

Zu unseren Jugendcamps an der Ostsee

Für alle, die sich gerne einmal in einem Präzisionssport versuchen möchten, haben wir hier etwas ganz Besonderes im Gepäck: Gemeinsam besuchen wir die nahegelegene Minigolfanlage – hier wird bereits den Kleinsten auf kindgerechte und spannende Art und Weise der Golfsport näher gebracht. Und damit auch ein wenig Pfadfinderfeeling in unserer Gruppe aufkommt, veranstalten wir während unseres Aufenthalts in Usedom regelmäßig Grillpartys mit Lagerfeuer, Spieleabende unter freiem Himmel und vieles mehr. Könnte da etwas für Ihren Liebling dabei sein? Dann zögern Sie nicht zu lange und schenken Sie Ihrem Schatz einmalige Ferienerlebnisse!

ostsee4young  
Ostsee4Young 4.5 von 5 Sterne basierend aus 1014 Bewertungen und 1014 Meinungen.