Jugendcamp Sommer an der Ostsee

Jugendcamp: Erlebe Deinen Sommer-Traumurlaub an der Ostseeküste

Wenn der Sommer vor der Tür steht und mit ihm die großen Ferien, beginnt für die meisten Jugendlichen die schönste Zeit des Jahres, der letzte Schultag markiert den Schritt in ein völlig neues Leben – wenn auch nur für sechs Wochen.

Zu unseren Jugendcamps an der Ostsee

Endlich keine Hausaufgaben mehr, keine Klassenarbeiten, keine Vormittage im stickigen Klassenraum, während draußen die Sonne scheint. Die großen Ferien bringen die größtmöglichen Freiheiten im Leben eines Schülers – sechs Wochen tun und lassen, was man will, keine Verpflichtungen, keine Termine. Stattdessen Eis essen, Freunde treffen, schwimmen gehen, die Sommersonne genießen. Doch zu einem perfekten Jugendurlaub gehört für die meisten Kids noch deutlich mehr: Ein Umgebungswechsel ist immer die beste Möglichkeit, den stressigen Schulalltag hinter sich zu lassen, einfach mal rauskommen, was anderes sehen, fremde Menschen kennenlernen.

Jugendcamps an der Ostsee

Insbesondere für Heranwachsende sind soziale Kontakte von höchster Wichtigkeit, das Erkunden neuer Orte und Umgebungen ebenso. Ferien daheim sind daher für die meisten jungen Menschen in doppelter Hinsicht frustrierend, nichts ist schlimmer als wenn einem ausgerechnet zur schönsten Zeit des Jahres buchstäblich die Decke auf den Kopf kracht. Vor allem Teenies, die in der Großstadt aufwachsen, sind in ihren Freizeitgestaltungsmöglichkeiten oftmals stark eingeschränkt, abgesehen von einem umzäunten Fußballplatz und einer kleinen Skaterbahn gibt es nur wenig Unternehmungsmöglichkeiten, Naturerlebnisse Fehlanzeige.

Die meist laute Umgebung tut ihr Übriges, zwischen Straßenlärm und nachbarschaftlicher Geräuschkulisse kann sich niemand so recht entspannen, geschweige denn Energie fürs neue Schuljahr tanken. Dabei ist insbesondere letzteres für Schüler heutzutage unabdingbar: Stress und Druck in der Schule sind mittlerweile immens, die großen Ferien stellen eine der wenigen Abwechslungen vom Leistungsstress dar. Doch dank unseres Jugendcamp sind langweilige Ferien daheim Schnee von gestern! Wie nehmen die Kids mit zu einer der beliebtesten Reisedestinationen Europas und bescheren unseren jungen Gästen einmalige Ferienerlebnisse!

Die Ostsee ist nicht nur für ihr exotisches und exklusives Flair bekannt, sondern hat vor allem für ihre jungen Besucher jede Menge Attraktionen zu bieten: Relaxen an traumhaften Sandstränden, Surfen und Kiten vor einem der schönsten Küstenstreifen des Kontinents und jede Menge weitere touristische Höhepunkte machen die deutsche Ostküste zum absoluten Feriengeheimtipp!

Jugendcamps an der Ostsee im Sommer

Ab in die Brandung – Surfen lernen in unserem Jugendcamp

Surfen ist der ultimative Klassiker unter den Wassersportarten und ein absolutes Must-do während eines Ostseeurlaubs. Die deutsche Ostküste ist nicht nur als wunderschönes Ferienparadies und optimaler Erholungs- und Kurort bekannt, sondern gilt auch international als echter Geheimtipp: Dank ihrer klimatischen Verhältnisse rangiert die Küstenregion ganz oben in der Favoritenliste der besten Surfspots weltweit und wird allsommerlich zum Treffpunkt zahlreicher prominenter Größen aus der Surfer- und Kiterszene, die hier ihr Training absolvieren.

Doch auch für Anfänger ist die Region bestens geeignet. Der Wind weht ihr kräftig, aber beständig, Strömungen gibt es so gut wie keine. Der Wellengang ist somit gut einschätzbar und kontrollierbar, Neueinsteiger müssen sich hier nicht mit gefährlichen Unterströmungen, Windlöchern oder monströsen Brecherwellen herumschlagen. Die Top-Konditionen der Ostseeküste machen wir uns bei unserem Windsurfen für Jugendliche natürlich zu Nutze: Gemeinsam mit unseren pädagogisch versierten und erfahrenen Trainern können die Kids in unserem Surfcamp einen entspannten Einstieg in diesen faszinierenden Sport wagen und in einem intensiven Trainingsprogramm grundlegende Skills im Umgang mit dem Board erwerben.

Unsere Surflehrer gehen dabei individuell auf jeden der Jugendlichen ein und arbeiten gemeinsam mit diesen an Stärken und Schwächen. Nach einer grundlegenden Einführung können sich die Kids in unserem Jugendcamp dann auch schon selbst in der Brandung versuchen und ihre ersten coolen Moves mit dem Board vollführen.

Darüber hinaus wollen wir in unserem Surfcamp gemeinsam mit den Kids natürlich das echte Surfer-Dasein entdecken und ganz im kalifornischen Style am Lagerfeuer grillen, echte Surfermusik machen, Wellenerlebnisse austauschen und gemeinsam einen aufregenden Tag in der Brandung ausklingen lassen.

Adrenalin und Abenteuer – bei unserem KItesurfen für Jugendliche

Der Kitesport gehört zu den neuen Innovationen innerhalb der Wassersportszene erfreut sich mittlerweile jedoch bereits einer großen Fangemeinde und hat ähnlich wie das Surfen einen entsprechenden Kultfaktor erreicht. Vor allem an der Ostküste Deutschlands gehört das Kiten mittlerweile zu einer der beliebtesten Trendsportarten, Wassersportfans aus aller Welt kommen hierher, um sich in der Brandung zu versuchen und ihre Bahnen zu ziehen.

Jugendcamps im Sommer an der Ostsee

Der Kitesport gehört zu den anspruchsvolleren Wassersportarten, mit der entsprechenden Ausbildung und ein wenig Durchhaltevermögen ist jedoch auch hier ein schneller Einstieg problemlos möglich. Besonders wichtig ist - wie bei fast allem - die richtige Vermittlung der Grundlagen – unsere Kitelehrer verfügen über jahrelange Erfahrung im Umgang mit Jugendlichen und führen unsere jungen Gäste zielorientiert und mit viel Spaß an der Sache in diesen faszinierenden Sport bei unseren betreuten Jugendreisen ein.

Im Vordergrund steht dabei der richtige Umgang mit dem Equipment, das korrekte Handling von Board und Lenkdrachen sind beim Kiten mindestens ebenso wichtig wie entsprechende Grundkenntnisse über Wind und Wellen. Beides lernen die Kids in einem intensiven Trainingsprogramm in unserer Kiteschule und können anschließend bereits nach kurzer Zeit das Gelernte eigenständig im Wasser anwenden.

Wind, Wellen und Wassersportaction – mit unseren Segelreisen für Jugendliche

Ein weiterer Klassiker der Wassersportszene, der sich nach wie vor ungebrochener Beliebtheit erfreut, ist das Segeln. Einmal selbst am Steuer stehen, nur den Wind im Rücken und vor sich den Horizont – davon träumt fast jeder Mensch. Und da bei unseren Jugendreisen an der Ostsee Träume wahr werden, bieten wir den Kids die einmalige Gelegenheit, sich selbst im Umgang mit dem Katamaran zu versuchen – natürlich unter professioneller Anleitung.

Gemeinsam mit unseren Segellehrern erarbeiten sich die Kids die wichtigsten Grundlagen dieses spannenden Sports und trainieren die grundlegenden Manöver im Umgang mit dem Gefährt. Zu den Lernzielen gehören das Steuern und Wenden sowie das Parcourfahren und natürlich das Aufrichten eines gekenterten Katamarans. Nach einigen intensiven Trainingseinheiten können die Kids dann schon bald selbst die Segel hissen und sich Wind und Wellen stellen!

Sommerhighlights für Deine perfekte Jugendfreizeit

Und natürlich haben wir uns auch außerhalb des Wassers ein aufregendes Unterhaltungsprogramm für die Kids ausgedacht, Langeweile ist bei uns ein Fremdwort! Für alle, die auch gerne einfach nur mal die Sonne und das nahezu karibische Flair der Ostseeküste genießen wollen, ohne sich nasse Füße zu holen, wartet die Region mit einem aufregenden und faszinierenden Beachlife auf, das keine Wünsche mehr offen lässt: Beachvolleyball oder Fußball am Strand, Chillen, Relaxen oder sich von der Sommersonne bräunen lassen – die Ostseeküste bietet ein Rundum-Entspannungspaket, bei dem sich der stressige Alltag in Nullkommanichts vergessen lässt.

Zu unseren Sprachcamps an der Ostsee

Darüber hinaus laden die luxuriösen Strandpromenaden zum Flanieren und Shoppen ein, wer überdies gerne ein wenig die Gegend erkunden und das eine oder andere über Land und Leute erfahren möchte, sollte sich eine der moderierten Hafenrundfahrten nicht entgehen lassen. Noch mehr Einblicke in die Region liefern zudem ausgiebige Wander- und Radtouren durch das traumhaft schöne Hinterland. Die Dünenwelt bietet nicht nur Naturidylle pur, sondern lädt außerdem dazu ein, die Geschichte der deutschen Ostküste genauer zu erkunden.

Separat angelegte Radwege führen vorbei an pittoresken Fischerdörfchen, uralten Kornmühlen und romantischen Gehöften, in welchen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Und natürlich wollen wir uns auch das opulente Nightlife in den Ferienparadiesen an der Ostküste nicht entgehen lassen und verwandeln gemeinsam mit den Kids das beschauliche Feriendorf in eine Partymeile.

Discobesuche und verschiedene Themenpartys erwarten unsere jungen Gäste und sorgen für unvergessliche Sommererlebnisse. Als ganz besondere Highlights haben wir in unserem Jugendcamp darüber hinaus verschiedene Ausflüge zu unterschiedlichen lokalen Attraktionen organisiert, die unseren Aufenthalt ungemein aufwerten. Dazu gehören beispielsweise ein Trip in den nahegelegenen Freizeitpark oder auch – bei schlechtem Wetter – ein Besuch im Erholungs- und Erlebnisbad.

ostsee4young  
Ostsee4Young 4.5 von 5 Sterne basierend aus 1014 Bewertungen und 1014 Meinungen.

 

Dürfen wir Sie beraten?

Haben Sie nicht die passende Reise für Ihr Kind gefunden?

Unsere Reiseberater helfen Ihnen gerne weiter die passende
Ferienreise für Ihr Kind zu finden.
Probieren Sie es einfach aus.

Natürlich kostenlos und unverbindlich.