Angelcamp an der Ostsee im Herbst

Angelcamp Ostsee Herbstferien

Kinder Angelcamp in den Herbstferien 

Angeln lernen & Freizeit-Abenteuer für Kinder ab 7 Jahren

Jeder hat bestimmt schon mal jemanden an Fluss oder Meer angeln gesehen. Doch die wenigsten haben es selbst schon einmal ausprobiert. Schließlich braucht man dafür einen Angelschein und die richtige Ausrüstung. Genau das und die Unterstützung durch erfahrene Angler bekommen die Kinder in diesem Angelcamp in den Herbstferien. Und schon können sie sich selber auf die Jagd nach Hering, Hecht, Aal & Co machen. Waren die Kinder erfolgreich, so dürfen sie ihren Fang abends über dem Lagerfeuer zu bereiten. Außer dem Angeln gibt es noch vieles mehr an Freizeitaktivitäten und gemeinsamen Unternehmungen für die Kinder. Allein das Gelände der Unterkunft bietet jede Menge Beschäftigungsmöglichkeiten.

Angeln lernen mit allem, was dazu gehört

Die erfahrenen Angelguides erklären den Kindern zunächst einmal die Ausrüstung sowie die unterschiedlichen Angeltechniken. Deshalb ist dieses Angelcamp zu Ostern besonders auch für Anfänger geeignet. Die Angelprofis fahren per Boot oder Trekkingbike mit den Kindern an die Stellen, wo bestimmte Fischarten am besten zu angeln sind. Dafür bekommen die Kinder die passende Ausrüstung sowie Köder zur Verfügung gestellt. Natürlich sind die Angellehrer die ganze Zeit an ihrer Seite und zeigen den Kindern, wie sie die Angel und ihre Bestandteile korrekt verwenden. Wenn Kinder schon Erfahrung im Angeln haben, sind sie natürlich auch gerne willkommen. In den Herbstferien können sie hier ihre Kenntnisse im Angeln an Ostsee und Schlei erweitern.

Für Freizeitspaß ist auch gesorgt

Falls die Kinder außer dem Angeln auch noch was Anderes unternehmen wollen, haben sie natürlich auch die Möglichkeit dazu. Die Betreuer organisieren Gruppenaktivitäten und das Gelände hält verschiedene Freizeiteinrichtungen bereit. So können sich die Kinder beim Bolzen, Tischtennis, Bouldern oder Bogenschießen und vielem mehr vergnügen. Falls es mal sehr kalt oder stürmisch sein sollte, können sie sich natürlich auch in die Gemeinschaftsräume nach drinnen zurückziehen.

Unterkunft

Die Teilnehmer wohnen in Mehrbettzimmern im Sporthostel Schubybeach. Entweder befinden sich diese im Haupthaus mit angrenzendem Bad oder in den beheizbaren Holzhäusern auf dem Gelände, die ebenfalls mit Dusche und WC ausgestattet sind. Die Betreuer sind dabei ganz in der Nähe der Kinder untergebracht. Das Gelände der Unterkunft bietet viele Freizeitmöglichkeiten, darunter eine Boulderwand, einen Bolzplatz, Tischtennis, einen Klettergarten und noch so einiges mehr. Auch der Strand ist nur wenige hundert Meter entfernt und lädt zum Beachvolleyball und -fußball ein. Etwa einen Kilometer entfernt liegt Damp mit dem Entdeckerbad und einer großen Indoorspielhalle.

Unterkunft Ferienlager Ostsee
Unterkunft Ferienlager Ostsee
Unterkunft Feriencamp Ostsee
Unterkunft Feriencamp Ostsee

Verpflegung

Täglich bekommen die Kinder im Angelcamp drei Mahlzeiten. Morgens gibt es ein Frühstücksbuffet. Daraus stellen sie sich auch gleich ihr Lunchpaket für den Tag zusammen, wenn sie unterwegs mit Angeln beschäftigt sind. Falls sie um die Mittagszeit in der Unterkunft sein sollten, gibt es dann auch gleich die warme Mahlzeit. Ansonsten wird diese am Abend serviert. Zu trinken gibt es beim Essen natürlich auch und zwischendurch sollten die Kinder ihre Trinkflasche dabeihaben. Was den Kindern bestimmt viel Freude bereitet, ist das Zubereiten des geangelten Fischs über dem Lagerfeuer oder in der Küche. So haben sie dann sogar selbst für ihr Abendessen gesorgt.

Mögliche Reisehöhepunkte

  • Angeln für Anfänger & Fortgeschrittene
  • Einweisung ins Angeln
  • Angeln von Fischen an der Schlei & am Ostseestrand
  • Zubereitung des geangelten Fischs am Lagerfeuer oder in der Küche
  • Beachfußball und -volleyball am Strand
  • Nutzung des Niederseilgartens
  • Kicker, Dart, Billard, …
  • Entspannen, Toben, Spaß haben
  • Bogenschießen
  • Ausflug nach Damp 
  • Bolzplatz und Tischtennis
  • Bouldern
  • Gemeinschaftsspiele
  • Lagerfeuer am Grillplatz

Leistungen

  • 7 Reisetage - 6 Übernachtungen
  • Unterkunft in Mehrbettzimmern in Strandnähe
  • Vollverpflegung sowie Getränke zu den Mahlzeiten
  • komplette Angelausstattung inkl. Köder und Angelschein
  • Bereitstellung von Fahrrädern und Booten
  • Betreuung und Durchführung der Angeltouren & Freizeitaktivitäten
  • 24h Reisebetreuung
  • Keine Service- und Bearbeitungsgebühr
  • Unser Preis ist inkl. aller Leistungen
  • in Zusammenarbeit mit Nordwind Wassersport
  • Die Pauschalreise ist im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet

Anreise ins Kinder Angelcamp Ostsee

Wählen Sie zwischen:

  • Eigenanreise
  • kostenpflichtigem Sammelshuttle
    • Eckernförde
    • Kiel
    • Hamburg

Reisezeiten und Preise

Hinweis: Die Kinder benötigen auf jeden Fall hohe Gummistiefel und wetterfeste, warme Kleidung.
Dieses Feriencamp Angeln Ostsee ist geeignet für Kinder zwischen 7 und 13 Jahren. Unsere Teilnehmerzahl liegt bei mind. 15 Kindern.

 

Es gibt auch ein Angelcamp für Jugendliche in den Herbstferien.

Google Plus
{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}

ostsee4young  
Ostsee4Young 4.5 von 5 Sterne basierend aus 1014 Bewertungen und 1014 Meinungen.