Jugendcamp Sommer Segeln

Jugendcamp-segeln-ostsee

Segelcamp 2023 | 14 - 18 Jahre an der Ostsee

Für Sonne, Wind und Meer braucht es keine lange Reise. Wie wäre es mit der Ostsee als Ausgangspunkt für ein tolles Wassersport-Abenteuer? In den Sommerferien könnt ihr nämlich genau dort in unserem Jugendcamp Segeln lernen und zwar auf einem Katamaran. Außerdem verbringt ihr die Woche gemeinsam mit Jugendlichen in eurem Alter, sodass ihr neue Freundschaften schließen und jede Menge Spass haben könnt.

Jugendcamp mit Katamaran-Segeln

In der Freizeit soll euch natürlich auch nicht langweilig werden, weshalb die Betreuer ein Angebot an möglichen Aktivitäten vorbereitet haben, was ihr je nach Interesse nutzen könnt. Klingt all das interessant? Dann meldet euch für unser Jugendcamp im Sommer mit Segeln mit Ostsee4Young an.

Der Sommer im Segelcamp an der Ostsee

Sommerferien an der Ostsee

Die Ostsee in Schleswig-Holstein ist der perfekte Ort, um im Jugendcamp im Sommer Segeln zu lernen. Das Wasser und der Strand bieten bei warmen Temperaturen die Grundlage für abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten wie ein Beachvolleyballturnier, Baden gehen, Tischtennis, Speedminton und mehr. Habt ihr Lust auf Wassersport, eine Menge Action und wollt neue Leute kennenlernen? Dann kommt in unser Jugendcamp im Sommer zum Segeln lernen!

Segeln für Anfänger und Fortgeschrittene

Ihr lernt bei dieser Jugendreise an die Ostsee den Umgang mit dem Katamaran. Innerhalb von rund 12 - 15 intensiven Stunden erarbeitet ihr euch die Grundlagen des Segelns in Theorie und Praxis. Zum Schluss bekommt ihr bei bestandener Abschlussprüfung (optional) den VDWS-Segel-Grundschein.

Habt ihr bereits Erfahrung im Segeln oder könnt sogar einen Segelschein vorweisen, seid ihr ebenso herzlich willkommen zum Kurs für Fortgeschrittene. Nachdem die Trainer euren Kenntnisstand überprüft haben, steigt ihr auf eurem Level in den Kurs ein und erweitert euer vorhandenes Wissen.

Die Lerninhalte für das Surfcamp im Überblick:

  • Auftakeln
  • An- und Ablegen
  • Wende
  • Beidrehen
  • Halse
  • Dreieckskurs mit kurzer Kreuz
  • Aufrichten nach Kenterung
  • Grundscheintheorie
  • Fortgeschritten:
    • Trapez fahren
    • Mann über Board
    • Regattamodus
    • Kurztörns
    • Grundscheintheorie

    Die Segelschule

    Der Nordwind Wassersport e.V. führt die theoretische und praktische Ausbildung im Segelcamp an der Ostsee durch. Der Verein unterrichtet zusätzlich zum Katamaran-Segeln noch andere moderne Trendsportarten wie Ocean-Kajak, Windsurfen, Kiten, Skiffsegeln und (zusammen mit dem Yachtclub St. Peter-Ording) Strandsegeln. Mit den professionellen Segellehrern lernt ihr im Handumdrehen den Umgang mit dem Katamaran und was fürs Segeln sonst noch wichtig ist.

    Unterkunft im Hostel Schubybeach mit Verpflegung

    Gar nicht weit entfernt vom Meer findet das Jugendcamp mit Segeln an der Ostsee statt. Das Hostel Schubybeach (nördlich von Kiel gelegen) dient euch als Unterkunft und bietet jugendgerechte Mehrbettzimmer für vier bis sechs Personen. Dusche und WC sind Zimmer. Dazu haben wir noch eine Bungalowsiedlung mit Vierbettzimmer und WC. Dusche ist zentral. 
    Die Unterbringung unserer jugendlichen Reiseteilnehmer gestallten wir individuell nach Interessen, Alter und Geschlecht. Die Betreuerzimmer findet ihr nicht weit weg von euren. Viele Freizeitmöglichkeiten bieten sich sowohl auf dem Gelände als auch am Strand. Bei dieser Sommerreise erlebt ihr mehrere Sportarten und habt zwischendurch Zeit zum Relaxen.

    Um immer gut gestärkt für alle Herausforderungen zu sein, bekommt ihr eine leckere, energiereiche Vollpension. Morgens steht ein Frühstücksbuffet bereit, aus dem ihr euch gleichzeitig euer Lunchpaket für den Tag zusammenstellt. Beim Tischdecken seid ihr zur Mithilfe aufgefordert. Abends gibt es die warme Mahlzeit. Tagsüber könnt ihr euch außerdem jederzeit Getränke in eure Trinkflaschen abfüllen.

    ferienlager-segeln-schubybeach
    ferienlager-segeln-schubybeach-zimmer
    ferienlager-segeln-schubybeach-ostsee
    ferienlager-segeln-schubybeach-sommerferien

    Mögliche Reisehöhepunkte 

    • Segeln lernen im Segelcamp
    • rundlagen von Wind und Wasser erlernen
    • Segelkurs für Fortgeschrittene
    • Erwerb des VDWS-Grundschein (29 € vor Ort Gebühr bei Nordwind-Wassersport)
    • Speedminton, Tamburello
    • Beachfußball & Volleyball am Strand
    • Einweisung und Nutzung der SUPs & Surfkajaks
    • Ausflug nach Damp ins Entdeckerbad 
    • Niederseilgarten & Boulderwand
    • Tretbootfahren
    • Kicker, Dart, Billard, …
    • Entspannen, Toben, Spaß haben
    • Baden in der Ostsee
    • Tischtennis, Basketball, ... spielen
    • Gemeinschaftsspiele
    • Lagerfeuer am Grillplatz & Grillabend

    Leistungen

    • 8 Reisetage – 7 Übernachtungen
    • Unterkunft in Mehrbettzimmern in Strandnähe
    • Vollverpflegung sowie Getränke
    • komplette Ausstattung mit Segel-Ausrüstung (Badeschuhe selber mitbringen!)
    • 5x 3 - 4 h Segelunterricht inkl. Theorie
    • Tretbootfahren
    • Freie Nutzung nach Verfügbarkeit von Surfkajaks und SUPs
    • Freie Nutzung nach Absprache Niederseilgarten und Boulderwand
    • 24h-Reisebetreuung
    • Keine Service- und Bearbeitungsgebühr (unser Preis ist inkl. aller Leistungen)
    • in Zusammenarbeit mit Nordwind - Wassersport e.V.
    • Die AGB von Nordwind - Wassersport e.V. sind Bestandteil dieser Reise
    • Die Pauschalreise ist im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet

    Anreise ins Segelcamp für Jugendliche

    Ihr habt die Wahl zwischen:

    • Eigenanreise (16 - 17 Uhr), Eigenabreise (10 - 11 Uhr)
    • Betreuter Shuttle zwischen Surendorf und Hamburg Hauptbahnhof / Hin und Zurück (55 € pro Person für An-Abreise)
      (Abfahrt in HH: ca. 13.30 Uhr / Ankunft in HH: ca. 13.00 Uhr)

    Reisezeiten/ Preise

    Wenn ihr für 2 Wochen Interesse an unseren Jugendreisen habt, dann setzt euch bitte mit uns in Verbindung.

    Dieses Segelcamp für Jugendliche an der Ostsee eignet sich für 14 bis 18 Jährige. Teilnehmerzahl: 6 - 20 Jugendlichen.
    Doch lieber einen anderen Wassersport erlernen? Wir haben für euch auch noch andere Jugendreisen an der Ostsee im Angebot.

    segelcamp-ostsee-jugendcamp-schubybeach
    segelcamp-ferienlager-ostsee
    segeln-lernen-segelcamp-ostsee4young
    stand-up-paddling-im-jugencamp-ostsee
    jugendcamp-ostsee-segeln-sommer
Google Plus
{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}