Kitesurfen Jugendreise Sommerferien Ostsee

jugendreise-kitesurfen-sommerferien-ostsee

Jugendreisen mit Kiten an die Ostsee

Die Schulferien sollte jeder zu einem ganz besonderen Abenteuer nutzen. Eine der besten Regionen für einen Urlaub in Deutschland ist die Eckernförder Bucht an der Ostsee. Hier bieten sich ideale Bedingungen für ein Kitesurf-Camp.

Sommer 2022: Jugendreisen ab 14 Jahren

Außerdem stehen tolle Freizeitaktivitäten auf dem Programm und du kannst andere Jugendliche treffen. Unsere Kitesurfen Jugendreise mit Ostsee4Young ist das Ferienerlebnis schlechthin!

Dein Sommer im Kitesurf-Camp

Du willst Fun ohne Ende, dich mal so richtig auspowern, neue Leute kennenlernen und auch mal ein wenig Zeit haben, um dich zu entspannen? Na dann bist du bei uns und an der Deutschen Ostseeküste am richtigen Ort. Bei einer der coolsten Trendsportarten, die es derzeit gibt, erlebst du jede Menge Action. Gleichzeitig warten unzählige Rückzugsmöglichkeiten, um sich auszuruhen. Ins Ausland musst du dafür nicht reisen, an der Ostsee gibt es alles, was es für den Traumurlaub bedarf. So kannst du eine unvergessliche Zeit erleben, auf die du noch lange zurückblicken wirst. 

Lust auf Action? – Ab zum Kiten

In Schleswig-Holstein, besser gesagt in Surendorf, liegt unser Jugendcamp, das unseren jugendlichen Gästen viel Freiraum lässt und genügend Abwechslung bietet. Dort kannst du dich so richtig entspannen oder dich auf dem kilometerlangen Sandstrand beim Beachvolleyball- und fußballspielen auspowern. Im Wasser steht natürlich das Kiten im Fokus, wobei damit ein Sport im Zentrum steht, der das Selbstvertrauen und das persönliche Körperbewusstsein stärkt. Mit Verantwortung begibst du dich auf das Board und zeigst dem Meer, dass keine Grenze für dich unüberwindbar ist.

Wichtig: Zu unseren Kursen und den angegebenen Preisen gehören natürlich auch Neoprenanzug, Surf-Brett und Lenkdrachen. Das Material für die Kitesurfen Jugendreise ist also inklusive. Nur Badeschuhe musst du selber mitbringen.

Die Kiteschule

Die Kite-Lehrer vom Nordwind-Wassersport e.V. sind die Fachleute vor Ort. Der junge, moderne Verein unterscheidet sich von typischen Wassersportvereinen. So werden neben dem „klassischen“ Segeln mit der Jolle und dem Kitesurfen vor allem moderne und oft strandgebundene Trendsportarten wie Katamaran- und Skiffsegeln, Windsurfen, Oceankajak und in Zusammenarbeit mit dem Yachtclub St. Peter-Ording Strandsegeln angeboten. Die fachkompetenten Kitelehrer übernehmen den theoretischen und praktischen Kiteunterricht.
Falls wetterbedingt eine Sportart nicht durchführbar ist, kannst du ohne Aufpreis wechseln. Nutze außerdem Stand-Up-Paddle-Boards, Surfkajaks und Wellenreiter (je nach Verfügbarkeit) kostenlos in deiner Freizeit. Die Betreuer/innen vor Ort unterstützen dich und die anderen Reiseteilnehmer bei einem aktionsreichen Programm für jeden Tag.

Unterkunft und Verpflegung im Kite-Surf-Camp

Braucht man für ein spannendes Feriencamp wirklich ein überteuertes Hotel? Wir sagen nein und haben mit dem Sporthostel eine mindestens genauso gute Unterkunft gefunden. Denn hier übernachtest du mit den anderen Teilnehmern in Mehrbettzimmern mit einfacher Ausstattung. Das Duschbad grenzt direkt an das Zimmer an. Zu jedem Haus gehört zudem ein überdachter Aufenthaltsbereich, in dem du deine Freizeit verbringen kannst.

Zu einer guten betreuten Jugendreise an die Ostsee im Sommer gehört eine ordentliche Verpflegung. Bei uns wird diese durch Vollpension gewährleistet. Darin inbegriffen ist mindestens eine warme Mahlzeit (mittags oder abends) oder Grillbüffet pro vollem Reisetag. Insbesondere die Kaltverpflegung steht im Zeichen von „Mitmachen“. Das Auf- und Abdecken aus euren gutsortierten Kühlschränken erledigt ihr selber, ebenso das Geschirrspülen. Bei allen Mahlzeiten werden nebenher zusätzlich Getränke zur Verfügung gestellt.

jugendreise-kitesurfen-ostsee
kitesurfen-jugendreise-surendorf

Mögliche Reisehöhepunkte

  • Einweisung ins Surfen mit dem Kitedrachen und das Material
  • Jugendliche lernen die Grundlagen von Wind und Wasser
  • Lerne Kiten am Meer
  • Speedminton am Strand
  • Beachfußball & Volleyball
  • Einweisung und Nutzung der SUPs und Sit-On-Top-Surfkajaks
  • Kajaktour
  • Baden in der Ostsee
  • Relaxen am Beach
  • Gemeinschaftsspiele
  • Lagerfeuer & Grillabend

Leistungen

  • 8 Reisetage – 7 Übernachtungen
  • Unterkunft in Mehrbettzimmern direkt am Strand
  • Vollverpflegung sowie Getränke zu den Mahlzeiten
  • komplette Ausstattung mit Arbeitsmaterialien (Badeschuhe selber mitbringen)
  • 12 h Kiteunterricht inkl. Theorie
  • Freie Nutzung nach Verfügbarkeit von Surfkajaks und SUP-Boards
  • 24h Reisebetreuung
  • Keine Service- und Bearbeitungsgebühr (unser Preis ist inkl. aller Leistungen)
  • Die AGBs von Nordwind-Wassersport e.V. sind Bestandteil dieser Reise
  • Veranstalter dieser Reise: Nordwind - Wassersport e.V.
  • Die Pauschalreise ist im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet

Zusatzkosten

  • VDWS-Schein bei Interesse 29,00 Euro
  • Shuttle vom und/oder zum Kieler Hauptbahnhof: 5 € pro Person und Tour

Anreise ins Kitesurfcamp an der Ostsee

Du kannst wählen zwischen:

  • Eigenanreise: um 16 Uhr, Eigenabreise: ab 10 Uhr
  • Shuttle (betreut) Surendorf - Hamburg Hbf / Hin- und Rückfahrt (insgesamt 50 €/ Person)
    (Abfahrt in HH: ca. 13.30 Uhr / Ankunft in HH: ca. 13.00 Uhr)

Reisezeiten/ Preise

Wenn du für 2 Wochen Interesse hast, dann setz dich bitte mit uns in Verbindung.
Geeignet für Jugendliche ab 14 bis 17 Jahre. Voraussetzung: Mindestgewicht 50 Kg!

Hast du eher Interesse am Segeln? Dann schau dir hier unsere Jugendreise mit Segeln auf einem Katamaran an.

kitesurfen-jugendliche-ostsee-freebird-reisen
kitesurfen-action-jugendreise-ostsee
jugendliche-lernen- kitesurfen
kitesurfen-jugendreise-freebird-Reisen-Sommer
kitesurfen-jugendliche-auf-der-ostsee

Google Plus
{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}