Spanisch Camp für Schüler mit Surfen

Sprachcamp Spanisch an der Ostsee im Sommer

Feriencamp Spanisch in den Sommerferien

Der Sinn von Sprachreisen für Schüler ist Kinder in ihren Sprachfähigkeiten zu fördern und ihnen die Angst vor der Fremdsprache zu nehmen. In unserem Spanisch Camp für Schüler an der Ostsee gelingt dies mithilfe von spielerischen Lernmethoden gepaart mit abwechslungsreichen Freizeitangeboten wie einigen Lektionen im Windsurfen.

Ostsee-Sprachcamp mit Surfen ab 8 Jahren

Hier können sich die jungen Lerner nach Herzenslust ausprobieren und nichts erinnert an das Lernen in der Schule. Wer mit Ostsee4Young in den Sommerferien mit Spanisch und Surfen durchstarten will, sollte sich gleich einen Platz in unseren Camps sichern.

Warum für ein Sprachcamp nach Spanien reisen?

Ein Sprachcamp Spanisch funktioniert genauso gut in Deutschland. Die Sprachdozenten sprechen einfach so viel wie möglich in der Fremdsprache mit den Teilnehmern. Da hören die Kinder innerhalb einer Woche schon ziemlich viele Wörter und Sätze. Die täglichen Lektionen vermitteln außerhalb der Schule Sprachinhalte, die im Unterricht häufig zu kurz kommen. Nämlich das aktive Sprechen und Anwenden der Fremdsprache. Dazu bieten Schülersprachreisen in kurzen, individuellen Lektionen viel Praxis und das Ganze auf spielerische Weise, ganz ohne Lerndruck.

Spanisch Camps in Schubybeach - der ideale Ort

Schubystrand ist an der Ostseeküste in Schleswig-Holstein gelegen. Besucher finden dort eine facettenreiche Naturlandschaft vor, die keine Wünsche offenlässt. Unser Sprachcamp liegt inmitten einer ausgeprägten Naturvielfalt und eines gigantischen Landschaftsschutzgebiets. Hier finden wir den perfekten Ort für abwechslungsreiche Aktivitäten vor. Diese runden ein Ferienangebot ab, in dem in erster Linie der Spaß am Lernen und die Bewegung im Fokus stehen. Da die Kids abseits der Schule auch etwas erleben wollen, warten Spiele und tolle Ausflüge auf sie. Die Natur lädt ebenfalls zu so manch unterhaltsamer Aktion ein.

Highlight der Sprachreisen Spanisch: ein Surfkurs

Neben den Spanisch Lektionen wartet auf die Schüler noch eine sportliche Herausforderung. Bei unseren Sprachreisen geht es nämlich nicht nur um die Sprache, sondern ebenso um Bewegung. Daher gibt es in diesem Sprachcamp zusätzlich Kurse im Windsurfen. In der Theorie sowie Praxis lernen die Kinder das 1x1 des Surfens. Unser Partner, der Nordwind Wassersport e.V., übernimmt das Fachliche vor Ort. Die fachkompetenten Surflehrer begleiten während der Surfstunden die Kinder und bringen ihnen das Windsurfen bei.
Wer kein Anfänger mehr ist, auf den warten Kurse mit einem höheren Schwierigkeitsgrad. Also auch fortgeschrittene Surfer heißt unsere Wassersportschule jederzeit gerne Willkommen.

Unterkunft

Damit die Kinder sich bei Sprachreisen für Schüler wohlfühlen, bedarf es der richtigen Form der Unterbringung. Diese haben wir mit dem Sporthosten Schubystrand gefunden. Übernachtet wird in modern ausgestatteten Zimmern mit vier bis sechs Betten, die dem kindlichen Standard entsprechen. Auch die Zimmer der Betreuer befinden sich im gleichen Haus. Ebenfalls zum Camp gehören viele Spielmöglichkeiten, sodass während der Woche keine Langeweile aufkommt. Dazu gehören unter anderem Volleyball, Tischtennis und weitere unterhaltsame Indoor- und Outdoor-Aktivitäten. Das Ostseebad Damp ist innerhalb kürzester Zeit zu Fuß erreichbar.

Verpflegung

Ebenfalls fest im Programm verankert ist eine ausgewogene Ernährung aller Teilnehmer. Diese erfolgt im Feriencamp Spanisch mittels einer nahrhaften Vollpension. Es beginnt mit einem Frühstücksbuffet, aus dem sich die Kinder i.d.R. ein Lunchpaket für die Mittagsmahlzeit machen, da sie oft den Tag über unterwegs sind. Insbesondere die Kaltverpflegung steht im Zeichen von „Mitmachen“. Am Ende des Tages serviert die Küche ein reichhaltiges, warmes Abendessen. Zu den Mahlzeiten stehen gemäß unserer Vollpension jederzeit Getränke zur Nutzung bereit. Außerhalb der Mahlzeiten stellen wir im Camp Getränke zur freien Verfügung bereit. Bitte eine Trinkflasche mitbringen!

ferienlager-ostsee-schubystrand
bungalow-ferienlager-sommer-ostsee
feriencamp-ostsee-schubystrand
feriencamp-ostsee-schubybeach

Mögliche Reisehöhepunkte

  • Spanisch lernen in kleinen Gruppen
  • Geländespiel & Freizeitaktivitäten in spanischer Sprache
  • Einweisung ins Surfen
  • Windsurfen lernen im Sprachcamp
  • Ausflug nach Damp ins Entdeckerbad 
  • Speedminton, Tamburello, Fußball und Volleyball am Strand
  • Einweisung und Nutzung der Stand-Up-Paddling & Surfkajaks
  • Basketball, Niederseilgarten, Boulderwand
  • Kicker, Dart, Billard, Tischtennis spielen…
  • Tretbootfahren
  • Entspannen, Toben, Spaß haben
  • Baden in der Ostsee
  • Gemeinschaftsspiele
  • Lagerfeuer am Grillplatz & ein Grillabend

Leistungen

  • 8 Reisetage - 7 Übernachtungen
  • Unterkunft in Mehrbettzimmern in Strandnähe
  • Vollverpflegung sowie Getränke zu den Mahlzeiten
  • Täglich 3 Stunden Spanischunterricht mit verschiedenen Methoden je nach Alter
  • Teilnehmerzertifikat für die Schülersprachreisen Spanisch
  • 10 - 12 h Surfunterricht inkl. Theorie (in Zusammenarbeit mit Nordwind Wassersport)
  • komplette Ausstattung mit Arbeitsmaterialien
  • Tretbootfahren
  • Freie Nutzung nach Verfügbarkeit von Surfkajaks und Stand Up Paddeling Boards
  • 24h Reisebetreuung - Berücksichtigung der individuellen Sorgen eines jeden Reiseteilnehmers
  • Unser Preis ist inkl. aller Leistungen (eine Service- und Bearbeitungsgebühr)
  • Die AGB von ReiseMeise sind Bestandteil dieser Reise
  • Die Pauschalreise ist im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet

Anreise zum Feriencamp Spanisch mit Surfkurs

Sie können wählen zwischen:

  • Eigenanreise (16 - 17 Uhr) Eigenabreise (10 - 11 Uhr)
  • Betreuter Zug- Bustransfer (mit Aufpreis - alle Kosten sehen Sie im Buchungsformular)
    • Hamburg Hbf: Abfahrt in HH: ca. 13.30 Uhr / Ankunft in HH: ca. 13.00 Uhr
    • Berlin Hbf: Abfahrt ca. 07.30 Uhr
    • Düsseldorf Hbf / Duisburg Hbf / Essen Hbf / Köln Hbf: Abfahrt ca. 07.00 Uhr
    • Bremen Hbf / Münster Hbf / Osnabrück Hbf: Abfahrt ca. 09.00 Uhr

Detaillierte Informationen zur An- und Abreise finden Sie hier

Reisezeiten/ Preise

Dieses Spanisch Camp für Schüler an der Ostsee ist geeignet für Kinder ab 8 Jahre bis 13 Jahre. Unsere Teilnehmerzahl liegt bei 4 bis 12 Kindern.

In einem weiteren Feriencamp zum Spanisch lernen bieten wir statt Surfen Segeln als Wassersport an.
Wer sich eher für Englisch interessiert, sollte eine Woche bei unseren Sprachreisen Englisch an der Ostsee oder im Day Camp Englisch verbringen.

spanischcamp-mit-surfen-sommer
spanisch-lernen-schubystrand-sommer
spanischcamp-ostsee-mit-ReiseMeise
surfcamp-ostsee-mit-spanischcamp
ferien-am-strand-im-sommer-spanischcamp
Zeitraum: 1 Woche

Zeitraum: 2 Wochen

Google Plus
{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}