Sprachcamp Spanisch mit Segeln im Sommer

Sprachcamp Spanisch Segelkurs Sommer

Segelcamp mit Spanisch lernen im Sommer

Zum Spanisch lernen brauchen Kinder nicht unbedingt nach Spanien zu reisen. Auch in Deutschland können sie diese Sprache üben und vertiefen. Ganz einfach geht das in den Sommerferien an der Ostsee.

Feriencamp Spanisch an der Ostsee ab 7 Jahren

In unseren Spanisch Camps gibt es dazu noch ein besonderes Angebot: Die Sprachschüler können mit uns auch das Segeln mit dem Opti oder auf dem Katamaran lernen! Wer ins Sprachcamp Spanisch mit Segeln kommt, erlebt mit Ostsee4Young erlebnisreiche Sommerferien!

Spanisch nur in Spanien lernen? Nicht,  mit einem Sprachcamp Spanisch in Deutschland

Bei Sprachreisen verbessern Schüler nicht nur ihre Sprachkenntnisse, sondern erleben die Sprache in Aktion. Die Sprachdozenten sprechen so viel wie möglich auf Spanisch, auch in der Freizeit. So können die Teilnehmer selber ausprobieren, wie viel sie schon verstehen oder wie weit sie mit dem Sprechen kommen. Der Unterricht verläuft dabei sehr spielerisch und unterhaltsam. Schließlich sollen die Camps nicht an die Schule erinnern. Die Sprachlehrer gehen dabei individuell auf die vorhandenen Kenntnisse ein und widmen sich Themen, die für die junge Generation interessant sind.

Schubybeach an der Ostsee

Die Umgebung von Schubybeach lädt zu erholsamen Stunden und actionreichen Aktivitäten ein. Das Meer ist nur ein paar hundert Meter vom Camp entfernt. Dort kann jeder baden gehen, am Strand Volleyball oder Fußball spielen oder in der Sonne relaxen und die anderen Teilnehmer des Camps besser kennenlernen. Die eindrucksvolle Natur setzt sich in Form von Naturschutzgebieten auch in Richtung Landesinnern fort. Naturerkundungen oder eine Nachtwanderung versprechen spannend und lehrreich zu werden. Spannung, Unterhaltung und einen Lerneffekt – all das haben unsere Feriencamps mit Spanisch lernen in den Sommerferien im Angebot.

Besonderes Angebot des Spanisch Camps: der Segelkurs

Wenn ihr Nachwuchs schon immer mal einen Wassersport ausprobieren wollte, ist er in diesem Camp genau richtig. Denn unser Sprachcamp Spanisch hat gleichzeitig auch Segelkurse für Anfänger und Fortgeschrittene im Angebot. Hier lernen die Teilnehmer also neben Spanisch auch noch das Segeln und zwar mit einem Opti oder auf einem Katamaran.
Unsere Ziele im Segelkurs: Erlernen vom sicheren Umgang mit dem Opti / Katamaran, An- und Ablegen, Wende, Hals, Beidrehen, Parcours fahren - Dreieckskurs mit kurzer Kreuz, Aufrichten und Lenzen eines gekenterten Opti, Theorie und Knotenkunde.
Für die Fortgeschrittenen: Umstieg von Opti auf Open Skiff und oder Kinderkatamarn, Down und Dreieckskurs, Trapezfahren, Mann über Bord, Regattamodus / Regattatheorie, Theorie - Grundschein (optional 29€)
Der junge Verein Nordwind Wassersport e.V. sorgt für die theoretische und praktische Ausbildung. Die ausgebildeten Segellehrer kümmern sich individuell um alle Teilnehmer, je nachdem wie die Vorkenntnisse sind. Wer kein Anfänger mehr ist, auch kein Problem. Fortgeschrittene Segler belegen ganz einfach einen Kurs, der ihrem Kenntnisstand entspricht.

Unterkunft

Damit die Kinder schnell mit den anderen in Kontakt kommen, sind sie gemeinsam in Mehrbettzimmern untergebracht. Meist sind vier bis sechs Betten in einem Raum, der kindgerecht ausgestattet ist. Die Zimmer des Camps haben entweder Dusche und WC angrenzend oder auf der gleichen Etage liegend. Die Betreuer wohnen im gleichen Haus. Auf dem Gelände der Unterkunft, am Strand und in der Wassersportschule gibt es zahlreiche Angebote sich in der Freizeit zu beschäftigen. Dazu zählen ein Volleyballfeld sowie diverse Indoor- und Outdoor-Aktivitäten.

Verpflegung

Damit die jungen Teilnehmer bei unseren Sprachreisen rundum versorgt sind, erhalten sie eine schmackhafte Vollpension. Diese beginnt in diesem Camp mit einem Frühstücks-Buffet und wird mit einem Lunchpaket zum Mittag fortgesetzt. Dies ist praktischer, wenn die Gruppe sowieso den Tag über unterwegs und mit Aktivitäten beschäftigt ist. Bei diesen Mahlzeiten ist die Mithilfe der Kinder angesagt. Abends gibt es dann die warme Mahlzeit. Zum Trinken erhalten die Kinder Getränke, die sie für zwischendurch in ihre eigene Trinkflasche abfüllen können.

ferienlager-ostsee-schubystrand
bungalow-ferienlager-ostsee
feriencamp-ostsee-schubystrand
feriencamp-schubystrand-sommer

Mögliche Reisehöhepunkte

  • Spanisch lernen in kleinen Gruppen
  • Geländespiel & Freizeitaktivitäten in spanischer Sprache
  • Einweisung ins Segeln
  • Opti und oder Katamaran-Segeln lernen
  • Sport-Angebot: Speedminton, Beachfußball, -volleyball
  • Einweisung und Nutzung der SUPs & Surfkajaks
  • Basketball, Kicker, Dart, …
  • Tretbootfahren
  • Entspannen, Toben, Spaß haben
  • Baden in der Ostsee
  • Tischtennis spielen
  • Gemeinschaftsspiele
  • Grillen und Lagerfeuer am Grillplatz

Leistungen

  • 8 Reisetage – 7 Übernachtungen
  • Unterkunft in Mehrbettzimmern in Strandnähe
  • Hinweis: Bettwäsche und Handtücher bitte selber mitbringen
  • Vollverpflegung sowie Getränke zu den Mahlzeiten
  • Täglich 3-stündige Sprachkurse mit verschiedenen Methoden je nach Alter
  • Teilnehmerzertifikat für die Sprachreisen Spanisch
  • 12 - 15 h Segelunterricht inkl. Theorie (in Zusammenarbeit mit Nordwind Wassersport)
  • komplette Ausstattung mit Arbeitsmaterialien
  • Freie Nutzung nach Verfügbarkeit von Surfkajaks und Stand Up Paddeling Boards
  • 24h Reisebetreuung - Berücksichtigung der individuellen Sorgen eines jeden Reiseteilnehmers
  • Unser Preis ist inkl. aller Leistungen (keine Service- und Bearbeitungsgebühr)
  • Die AGBs von ReiseMeise sind Bestandteil dieser Reise
  • Die Pauschalreise ist im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet

Anreise zum Sprachcamp Spanisch in Deutschland

Sie können wählen zwischen:

  • Eigenanreise (16 - 17 Uhr); Eigenabreise (10 - 11 Uhr)
  • Betreuter Transfer (mit Zug, Bus; Transfergebühren - alle Kosten sehen Sie im Buchungsformular)
    • Hamburg Hbf: Abfahrt in HH: ca. 13.30 Uhr / Ankunft in HH: ca. 13.00 Uhr
    • Berlin Hbf: Abfahrt ca. 07.30 Uhr
    • Düsseldorf Hbf / Duisburg Hbf / Essen Hbf / Köln Hbf: Abfahrt ca. 07.00 Uhr
    • Bremen Hbf / Münster Hbf / Osnabrück Hbf: Abfahrt ca. 09.00 Uhr

Detaillierte Informationen zur An- und Abreise finden Sie hier

Reisezeiten/ Preise

Dieses Sprachcamp Spanisch in Deutschland mit Segeln ist geeignet für Kinder zwischen 7 und 13 Jahren. Unsere Teilnehmerzahl liegt bei 4 bis 12 Personen.

Spanisch ja, aber statt segeln lieber surfen? Dann reisen die Kinder einfach eine Woche ins Feriencamp mit Spanisch lernen und Surfen an der Ostsee.
Wer Englisch dem Spanischen vorzieht, ist im Sprachcamp Englisch in den Sommerferien besser aufgehoben. 

spanischcamp-mit-segelcamp
spanisch-lernen-ostseecamp-mit-ReiseMeise
wassersport-freizeit-spanisch-lernen
spanisch-lernen-segelcamp-sommerferien
spanischcamp-schubystrand-sommerferien
Zeitraum: 1 Woche

Zeitraum: 2 Wochen

Google Plus
{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}