Segelcamp an die Ostsee in den Sommerferien

Segelcamp an die Ostsee in den Sommerferien

Segelcamp 2023 ab 7 Jahre an der Ostsee

Kinder, die Urlaub an der Ostsee machen möchten, sind vom Charakter sicherlich der Typ, der in den Sommerferien nicht ohne Wasser kann. Und genau das können wir Ihren Kindern in unseren Ostseecamps mit dem Schwerpunkt Segeln bieten. Hier lernen sie das Segeln auf einem Opti oder Katamaran mit kompetenten und erfahrenen Lehrern. Ein absolutes Abenteuercamp im Norden Deutschlands wartet im Sommer auf Ihren Nachwuchs. Lassen Sie Ihre Kinder ein Teil von unserem Segelcamp an der Ostsee mit Ostsee4Young werden und sichern Sie sich direkt Ihre Plätze!

Ferienlager: Segeln lernen auf einem Opti / Katamaran

Die Ostsee bietet optimale Bedingungen für ein Camp zum Segeln. Das heißt jede Menge Wasser, feiner Sandstrand, sommerliche Temperaturen und viele Freizeitmöglichkeiten für ein gelungenes Kinderferienlager an der Ostsee in Schubybeach nördlich von Kiel. Neben dem täglichen Segeln mit dem Opti oder auf dem Katamaran sind außerdem noch viele weitere tolle Freizeitangebote mit dabei. Ob Beachfußball, Volleyball, Speedminton, Wassersport, Tischtennis spielen - wer Lust auf Sport und Abwechslung hat, der ist im Sommer Segelcamp an der Ostsee richtig.

Segelkurs für Anfänger und Fortgeschrittene

Hauptschwerpunkt der Segelreise ist der Umgang mit dem Opti oder Katamaran. Die Dauer des Kurses umfasst zwölf - fünfzehn intensive Stunden, in denen die Grundlagen des Segelns theoretisch und praktisch erlernt werden. Am Ende der Reise halten die Kinder nach erfolgreicher Abschlussprüfung ihren VDWS-Segel-Grundschein in der Hand. Das ist Motivation pur, alles zu geben und dadurch das Sommercamp positiv abzuschließen. Wer den Schein bekommen hat, darf mit genug Übung und unter Aufsicht später selber einen Opti oder Katamaran steuern.
Wenn Teilnehmer bereits einen Segelschein besitzen, sind sie in unserem Ferienlager mit Segeln ebenfalls herzlich willkommen.

Die Lerninhalte im Überblick:

  • Erlernen vom sicheren Umgang mit dem Opti / Katamaran
  • An- und Ablegen
  • Wende, Hals, Beidrehen
  • Parcours fahren - Dreieckskurs mit kurzer Kreuz
  • Aufrichten und Lenzen eines gekenterten Opti
  • Theorie und Knotenkunde
  • Grundschein (optional 29€)
  • Fortgeschritten:
    • Umstieg von Opti auf Open Skiff und oder Kinderkatamarn
    • Down und Dreieckskurs
    • Trapezfahren
    • Mann über Bord
    • Regattamodus / Regattatheorie
    • Grundschein (optinal 29€)

    Die Segelschule

    Unser Partner und Profi in Sachen Wassersport ist für die theoretische und praktische Ausbildung im Segelcamp verantwortlich. Der Nordwind Wassersport e.V. hat nicht nur klassische Angebote wie Segeln auf einer Jolle. Viel mehr können Interessierte hier ebenso modernen Trendsportarten wie Windsurfen, Opti-, Katamaran- und Skiffsegeln, Oceankajak, Kiten und in Kooperation mit dem Yachtclub St. Peter-Ording auch Strandsegeln nachgehen. Die ausgebildeten Segellehrer bringen Ihrem Nachwuchs das Poti- Katamaran-Segeln bei. Wir vertrauen hierbei ganz auf die Expertise und Erfahrung unseres Partners!

    Unterkunft im Hostel Schubybeach

    Direkt am Meer liegt unser Segelcamp an der Ostsee, welches keine Wünsche offen lässt. In Schuby haben wir unser perfektes Haus, das Hostel Schubybeach, gefunden. Übernachten werdet ihr in Vier- bis Sechs-Bett-Zimmern. Diese sind modern und liebevoll eingerichtet und bieten alles, was das Kinderherz benötigt. Bad mit Dusche und Toilette hat jeder und oder sind auf der jeweiligen Etage vorhanden. Auch die Zimmer der Betreuer sind fast direkt neben den Kindern! Aufgrund der direkten Nähe zum Meer sowie der wunderbaren Freizeitmöglichkeiten, wird es zu jeder Zeit eine gelungene Sommerreise. Denn hier können die Kinder auf dem Gelände verschiedenen Sportarten nachgehen oder sich entspannen.

    Verpflegung

    Sportler brauchen viel Energie, erst Recht während eines Segelcamps. Mit unserer inklusiven Vollpension ist das kein Problem, denn wir bekommen jeden Bauch voll. Zum Frühstück erwartet die Kinder ein reichhaltiges Buffet. Zum Mittagssnack machen sie sich ein Lunchpaket, da sie oft in der Mittagszeit unterwegs sind. Insbesondere die Kaltverpflegung steht im Zeichen von „Mitmachen“ (Tisch decken, abwischen, abräumen). Ein warmes, reichhaltiges Abendessen vollendet den Tag. Ferner stehen Getränke den ganzen Tag frei zur Verfügung. Bitte eine Trinkflasche mitbringen!

    ferienlager-segeln-schubybeach
    ferienlager-segeln-schubybeach-zimmer
    ferienlager-segeln-schubybeach-ostsee
    ferienlager-segeln-schubybeach-sommerferien

    Mögliche Reisehöhepunkte 

    • Segeln lernen im Segelcamp
    • Grundlagen von Wind und Wasser erlernen
    • Erwerb des VDWS-Grundschein (29 € vor Ort Gebühr bei Nordwind-Wassersport)
    • Speedminton, Tamburello
    • Beachfußball & Volleyball am Strand
    • Einweisung und Nutzung der SUPs & Surfkajaks
    • Ausflug nach Damp ins Entdeckerbad 
    • Niederseilgarten & Boulderwand
    • Tretbootfahren
    • Kicker, Dart, Billard, …
    • Entspannen, Toben, Spaß haben
    • Baden in der Ostsee
    • Tischtennis, Basketball, ... spielen
    • Gemeinschaftsspiele
    • Lagerfeuer am Grillplatz & Grillabend

    Leistungen

    • 8 Reisetage – 7 Übernachtungen
    • Unterkunft in Mehrbettzimmern in Strandnähe
    • Hinweis: Bettwäsche und Handtücher bitte selber mitbringen
    • Vollverpflegung sowie Getränke zu den Mahlzeiten
    • komplette Ausstattung mit Segel-Ausrüstung (Badeschuhe selber mitbringen!)
    • 12 - 15 h Segelunterricht inkl. Theorie (in Zusammenarbeit mit Nordwind Wassersport)
    • Tretbootfahren
    • Freie Nutzung nach Verfügbarkeit von Surfkajaks und SUPs
    • 24h Reisebetreuung - Berücksichtigung der individuellen Sorgen eines jeden Reiseteilnehmers
    • Keine Service- und Bearbeitungsgebühr (unser Preis ist inkl. aller Leistungen)
    • Die AGB von ReiseMeise sind Bestandteil dieser Reise
    • Die Pauschalreise ist im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet

    Anreise ins Segelcamp an die Ostsee

    Sie können wählen zwischen:

    • Eigenanreise (16 - 17 Uhr) Eigenabreise (10 - 11 Uhr)
    • Betreuter Bustransfer (mit Aufpreis, s. Buchungsformular)
      • Hamburg Hbf: Abfahrt in HH: ca. 13.30 Uhr / Ankunft in HH: ca. 13.00 Uhr
      • Berlin Hbf: Abfahrt ca. 07.30 Uhr
      • Düsseldorf Hbf / Duisburg Hbf / Essen Hbf / Köln Hbf: Abfahrt ca. 07.00 Uhr
      • Bremen Hbf / Münster Hbf / Osnabrück Hbf: Abfahrt ca. 09.00 Uhr

    Detaillierte Informationen zur An- und Abreise finden Sie hier

    Reisezeiten/ Preise

    Dieses Segelcamp an der Ostsee ist geeignet für 7- bis 13-jährige Kinder. Unsere Teilnehmerzahl beträgt mindestens 5 bis max. 20 Kinder.

    Suchen Sie nur ein Ferienlager mit Strand Aktivitäten oder Windsurfen statt Opti- Katamaran-Segeln? Auch das ist in den Sommerferien an der Ostsee möglich!
    Ist Ihr Nachwuchs schon zu alt für ein Kinderferienlager? Dann finden Sie hier die passende Jugendreise an die Ostsee.

    segelcamp-ostsee-ferienlager-schubybeach
    segelcamp-ferienlager-ostsee
    segeln-lernen-segelcamp-ostsee4young
    segeln-mit-einem katamaran-segelcamp
    katamaransegeln-segelcamp-ostsee-sommerferien
    Zeitraum: 1 Woche

    Zeitraum: 2 Wochen

Google Plus
{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}