Sprachcamp Englisch mit Segeln Sommerferien Ostsee

Sprachcamp Englisch Segeln Sommer an der Ostsee

Sprach-Segelcamps Englisch für Kinder an die Ostsee

Sprachurlaub mit Segeln für Kinder ab 7 Jahren

Sprachcamps Englisch rücken immer mehr in den Fokus bei Reisen für Kinder. Schließlich werden Englischkenntnisse in der heutigen Zeit immer wichtiger. Um besonders das Sprechen der Sprache zu üben, bietet sich unser Sprachcamp Englisch mit Segeln an. Hier kannst du dich nach Belieben ausprobieren und deine Kenntnisse der Fremdsprache aktiv anwenden und vertiefen.
Sprachdozenten holen dich auf deinem Level ab und gestalten den Englischunterricht spielerisch mit vielen praktischen Übungen und Aufgaben. Einen großen Teil nimmt auch das Englischsprechen in der Freizeit ein. Hier kannst du austesten, wie gut du dich schon in der Sprache verständigen kannst. Viele der Gruppenaktivitäten werden auch auf Englisch begleitet.

An mehreren Tagen in der Woche wirst du nicht nur Englisch üben, sondern auch das Segeln erlernen. So bekommt dein Englischsprachcamp den richtigen Kick und du kannst dich auch noch sportlich voll verausgaben.

Schuby Strand - ein idealer Ort für ein Sprachcamp Englisch mit Segeln

Fast genau in der Mitte zwischen Flensburger und Kieler Bucht liegt Schuby-Strand. Die Landschaft variiert in dieser Gegend von feinen Sandstränden mit sanften Dünenzügen bis hin zu rauen Steilküsten. Schon allein die Vielfalt der Natur bietet schöne, abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten.

Ob Baden und Spielen am Strand, Wanderungen durch das grüne Hinterland oder ein Bummel nach Damp, ein Ort der bequem zu Fuß erreichbar ist. In dieser angenehmen Umgebung macht Englisch und Segeln lernen doch erst so richtig Spaß.

Unterkunft

Du wohnst zusammen mit den anderen Reiseteilnehmern in Mehrbettzimmern in einem Sport-Hostel. Diese sind kindgerecht und modern ausgestattet sowie mit durchschnittlich zwei bis sechs Kindern belegt. Die Betreuer wohnen im gleichen Haus und stehen daher auch nachts jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung. Jedes Haus verfügt über separate Räume. So kann auch bei wechselhaften Wetter dem Sprachunterricht nichts im Wege stehen. In der Freizeit stehen viele Spiel- und Sportmöglichkeiten zur Verfügung. Der Strand ist gerade mal einige hundert Meter entfernt.

Unterkunft Ferienlager Ostsee
Unterkunft Ferienlager Ostsee
Unterkunft Feriencamp Ostsee
Unterkunft Feriencamp Ostsee

Verpflegung

Damit du sowohl für den Englisch- als auch den Segelunterricht bestens gestärkt bist, wirst du mit einer leckeren Vollpension verpflegt. Die warme Mahlzeit oder ein Grillbuffet gibt es meist zum Abendessen. Zum Mittag machst du dir gemeinsam mit den anderen Reiseteilnehmern ganz einfach ein schmackhaftes Lunchpaket. So müssen bestimmte Aktivitäten nicht wegen des Mittagessens unterbrochen werden.

Der Tag beginnt für alle mit einem leckeren Frühstück. Auch hier ist deine Mithilfe gefordert. Zusammen habt ihr sicher in Windeseile den Tisch gedeckt. Damit du im Englisch Segelcamp nicht nur zu den Mahlzeiten deinen Durst stillen kannst, bring bitte eine Trinkflasche mit. Vegetarische und andere Essenswünsche kann die Küche berücksichtigen. Diese bitte schon bei der Anmeldung mit angeben.

Highlight im Englischcamp: der Segelkurs

Bist du neben dem Englisch lernen auch an einer sportlichen Herausforderung interessiert? Dann ist der integrierte Segelkurs genau die richtige Ergänzung für dein Sprachcamp an der Ostsee. Mithilfe der geschulten Segellehrer vom Nordwind Wassersport e.V. lernst du die Grundlagen des Segelns. Dabei erlernst du neben den praktischen Handgriffen auch wassersportliche Theorie.
Egal, ob du Anfänger beim Segeln bist oder schon Vorkenntnisse hast. Beim Wassersportunterricht wird jeder auf seinem Level abgeholt. Verbessere also in deinen Sommerferien nicht nur deine Englischkenntnisse, sondern lerne noch das Segeln dazu!

Mögliche Reisehöhepunkte

  • Englisch lernen in kleinen Gruppen
  • Umfangreiche Übungen zum Hörverstehen
  • Geländespiel in englischer Sprache
  • Freizeitaktivitäten in englischer Sprache
  • Einweisung ins Segeln
  • eine Kombination aus Erfahrung / Neugierde / Disziplin / Körpergefühl
  • Englischkursteilnehmer erlernen die Grundlagen von Wind und Wasser
  • Einzelübungen – Selbstwahrnehmung sowie Konzentration
  • Segeln lernen im Segelcamp
  • Ausflug nach Damp ins Entdeckerbad
  • Speedminton, Tamburello am Strand
  • Beachfußball und Volleyball am Strand
  • Einweisung und Nutzung der Stand-Up-Paddling
  • Einweisung und Nutzung der Surfkajaks
  • Tretbootfahren
  • Basketball
  • Niederseilgarten
  • Kicker, Dart, Billard, …
  • Entspannen, Toben, Spaß haben
  • Kanutour oder Kuttertörn
  • Boulderwand
  • Baden in der Ostsee
  • Tischtennis spielen
  • Gemeinschaftsspiele
  • Lagerfeuer am Grillplatz
  • Ein Grillabend

Leistungen

  • 8 Reisetage – 7 Übernachtungen – Vollpension
  • Unterkunft in Mehrbettzimmern in Strandnähe
  • Vollverpflegung sowie Getränke zu den Mahlzeiten
  • Täglich 3 Stunden Englischunterricht mit verschiedenen Methoden je nach Alter 
  • freie spielerische Lernatmosphäre mit erfahrenem Personal (Spiele, Aufgaben, Rollenspiele usw.)
  • Arbeitsblätter für die Selbstkontrolle
  • Ausspracheübungen sowie Kontrolle durch den Englischlehrer
  • Teilnehmerzertifikat für die Sprachreisen für Kinder Englisch
  • komplette Ausstattung mit Arbeitsmaterialien
  • 10 - 12 h Segelunterricht inkl. Theorie (in Zusammenarbeit mit Nordwind Wassersport)
  • Tretbootfahren
  • Tagesausflug nach Damp ins Entdeckerbad
  • Freie Nutzung nach Verfügbarkeit von Surfkajaks und Stand-Up-Paddeling-Boards
  • 24h Reisebetreuung - Berücksichtigung der individuellen Sorgen eines jeden Reiseteilnehmers
  • Keine Service- und Bearbeitungsgebühr
  • Unser Preis ist inkl. aller Leistungen
  • Die AGBs von ReiseMeise sind Bestandteil dieser Reise
  • Die Pauschalreise ist im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet

Reisezeiten/ Preise

Dieses Sprachcamp mit Segeln an der Ostsee ist geeignet für Kinder zwischen 7 und 13 Jahren. Unsere Teilnehmerzahl liegt bei 4 bis 15 Kindern.

Doch keine Lust auf Sprachunterricht? Dann gibt es das Segelcamp an der Ostsee auch ohne Englischanteil.

Anreise zum Sprach-Segelcamp

Sie können wählen zwischen:

  • Eigenanreise (16 - 17 Uhr) Eigenabreise (10 - 11 Uhr)
  • Betreuter Zug- Bustransfer (Transfergebühren - alle Kosten sehen Sie im Buchungsformular)
    • Hamburg: Hauptbahnhof (12.30 Uhr)
    • Berlin: Hauptbahnhof
    • Kiel

Detaillierte Informationen zur An- und Abreise finden Sie hier

Englischcamp für Kinder mit Segelkurs
Englisch lernen und Segelsport im Sommer
lernen Englisch an der Ostsee in den Sommerferien
Wasserball im Englischcamp mit ReiseMeise
Abendstimmung an der Ostsee mit ReiseMeise
Zeitraum: 1 Woche

Zeitraum: 2 Wochen

Google Plus
{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}

ostsee4young  
Ostsee4Young 4.5 von 5 Sterne basierend aus 1014 Bewertungen und 1014 Meinungen.