Sprachcamp Englisch mit Surfen Sommerferien Ostsee

Sprachcamp in Englisch in den Sommerferien Ostsee

Sprach- Surfcamps Englisch für Kinder an die Ostsee

Sprachferien ab 7 Jahren

Sprachreisen Englisch sind mittlerweile eine der gefragtesten Sparten innerhalb der Branche. Der Grund dafür liegt auf der Hand, denn gerade englische Fremdsprachenkenntnisse werden immer wichtiger. Stellen sie doch oftmals ein wichtiges Kriterium für eine erfolgreiche Zukunft dar. Zwar ist Englisch heutzutage fest im Lehrplan verankert. Wesentliche Bereiche wie der kommunikative Alltagsgebrauch kommen dabei aber stets zu kurz.

Um die Sprachausbildung optimal zu ergänzen, bieten Sprachreisen die perfekte Variante für die schulfreien Wochen. Der Lernzuwachs einer derartigen Reise ist ziemlich hoch, weil mithilfe von Spielen, abwechslungsreichen Gruppenaufgaben und einzelnen Projekten effektiv und vor allem mit Spaß gelernt wird. Dass das nicht immer im Lehrraum geschehen muss, beweisen unsere Sprachcamps Englisch an die Ostsee.

Schuby - ein idealer Ort

Am südlichen Ostseezugang in Schleswig-Holstein befindet sich eine landschaftlich sehr vielfältige Region. Allein die Natur bietet demzufolge genügend Raum für spannende Ausflüge der unterschiedlichsten Art und Weise. Die einzelnen Dünenzüge und Steilküsten sind der ideale Ort für Wanderungen und Radtouren, am Strand kann man entspannen sowie sich beim Baden und Schwimmen vergnügen. Ein optimales Reiseziel für Ostsee Ferienlager mit dem Schwerpunkt Sprachen lernen.

Unterkunft

In Schuby liegt unser Hostel, in welchem die Kids auf jeden Fall eine Menge Möglichkeiten vorfinden. Dort warten Mehrbettzimmer auf die jungen Besucher - sauber, großzügig und modern eingerichtet. Jeweils vier Kinder finden in einem Zimmer Platz. Die Betreuer sind ganz in der Nähe untergebracht. Bad mit Dusche und Toilette hat jeder Bungalow. Während der Freizeit avancieren die Spielmöglichkeiten im Jugendgästehaus zum gern genutzten Zeitfüller. Wen das nicht überzeugt, der wird spätestens am Strand auf seine Kosten kommen. Und auch nach Damp läuft man gerade einmal einen guten Kilometer.

Unterkunft Ferienlager Ostsee
Unterkunft Ferienlager Ostsee
Unterkunft Feriencamp Ostsee
Unterkunft Feriencamp Ostsee

Verpflegung

Hier werden die jungen Sprach Reisegäste ebenfalls mehr als verwöhnt. Eine Vollpension mit mindestens einer warmen Mahlzeit (mittags oder abends) oder Grillbüffet pro vollem Reisetag, verpflegt Dich die gesamte Urlaubswoche. I.d.R. werden wir uns ein Lunchpaket machen für die Mittagsmahlzeit, da wir fast immer den ganzen Tag unterwegs sein werden. Insbesondere die Kaltverpflegung steht im Zeichen von „Mitmachen“.
Getränke bekommst du zu den Mahlzeiten und für den Tag über bitte eine Trinkflasche mitbringen! Auch Vegetarier sind gerne willkommen an der wunderschönen Ostsee.

Surfkurs

Du möchtest dich neben dem Englisch lernen auch noch körperlich verausgaben und die Ostsee in vollen Zügen genießen? Wie wäre es mit einem Surfkurs? Neben dem täglichen Englisch lernen, hast du noch die zusätzliche Möglichkeit einen Wassersport auszuüben. In der Theorie sowie Praxis lernst du das 1x1 des Surfens. Unser Partner und Profi in Sachen Wassersport übernimmt das Fachliche vor Ort, der sich in vielen wesentlichen Punkten von klassischen Segel- und Wassersportvereinen unterscheidet.
Die fachkompetenten Surflehrer übernehmen während der Surfstunden Ihr Kind und bringen ihnen das Surfen bei.

Wenn du kein Anfänger mehr bist, kein Problem. Auch fortgeschrittene Surfer heißt unsere Wassersportschule jederzeit gerne Willkommen. Solltest du also Interesse an einem Surfkurs neben dem Englisch lernen haben, so bist du herzlich willkommen in unserem kombinierten Sprach-Surfcamp!

Mögliche Reisehöhepunkte

  • Englisch lerne in kleinen Gruppen
  • Umfangreiche Übungen zum Hörverstehen
  • Geländespiel in englischer Sprache
  • Freizeitaktivitäten in englischer Sprache
  • Einweisung ins Surfen
  • eine Kombination aus Erfahrung / Neugierde / Disziplin / Körpergefühl
  • Englischkursteilnehmer erlernen die Grundlagen von Wind und Wasser
  • Einzelübungen – Selbstwahrnehmung sowie Konzentration
  • Surfen lernen im Surfcamp
  • Speedminton, Tamburello am Strand
  • Beachfußball und Volleyball am Strand
  • Einweisung und Nutzung der Stand-Up-Paddling
  • Einweisung und Nutzung der Surfkajaks
  • Ausflug nach Damp ins Entdeckerbad
  • Bananaboat oder Tretbootfahren
  • Basketball
  • Kicker, Dart, Billard, …
  • Entspannen, Toben, Spaß haben
  • Kanutour oder Kuttertörn
  • Baden in der Ostsee
  • Tischtennis spielen
  • Gemeinschaftsspiele
  • Lagerfeuer am Grillplatz
  • Ein Grillabend

Leistungen

  • 8 Reisetage – 7 Übernachtungen – Vollpension
  • Unterkunft in Mehrbettzimmern in Strandnähe
  • Vollverpflegung sowie Getränke zu den Mahlzeiten
  • Täglich 3 Stunden Englischunterricht mit verschiedenen Methoden je nach Alter
  • freie spielerische Lernatmosphäre mit erfahrenem Personal (Spiele, Aufgaben, Rollenspiele usw.)
  • Arbeitsblätter für die Selbstkontrolle
  • Ausspracheübungen sowie Kontrolle durch den Englischlehrer
  • Teilnehmerzertifikat für die Sprachreisen für Kinder Englisch
  • komplette Ausstattung mit Arbeitsmaterialien
  • 10 - 12 h Surfunterricht inkl. Theorie (in Zusammenarbeit mit Nordwind Wassersport)
  • 1x Bananaboat oder Tretbootfahren
  • Ausflug ins Entdeckerbad
  • Freie Nutzung nach Verfügbarkeit von Surfkajaks und Stand-Up-Paddeling-Boards
  • 24h Reisebetreuung - Berücksichtigung der individuellen Sorgen eines jeden Reiseteilnehmers
  • Keine Service- und Bearbeitungsgebühr
  • Unser Preis ist inkl. aller Leistungen
  • Die AGBs von ReiseMeise sind Bestandteil dieser Reise
  • Die Pauschalreise ist im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet

Reisezeiten/ Preise

Wenn Sie für 2 Wochen Interesse haben, dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.
Dieses Sprachcamp mit Surfen an der Ostsee ist geeignet für Kinder zwischen 7 und 13 Jahren. Unsere Teilnehmerzahl liegt bei 4 bis 15 Kinder.

Anreise zum Sprach-Surfcamp

Sie können wählen zwischen:

  • Eigenanreise (16 - 17 Uhr) Eigenabreise (10 - 11 Uhr)
  • Betreuter Zug- Bustransfer (mit Aufpreis - alle Kosten sehen Sie im Buchungsformular)
    • Nordrhein-Westfalen: Bonn, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Gelsenkirchen, Köln, Münster
    • Niedersachsen: Göttingen, Hannover, Osnabrück
    • Hamburg: Hauptbahnhof (12.30 Uhr)
    • Bremen
    • Berlin: Hauptbahnhof
    • Hessen: Frankfurt, Kassel-Wilhelmshöhe

Detaillierte Informationen zur An- und Abreise finden Sie hier

Impressionen

Englischcamp für Kinder mit ReiseMeise
Englisch lernen mit Wassersport an der Ostsee im Sommer
Kinder lernen Englisch an der Ostsee in den Sommerferien
mit einem Surfbrett lernen im Englischcamp mit ReiseMeise
romantische Abendstimmung an der Ostsee in den Sommerferien

Google Plus
{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}

ostsee4young  
Ostsee4Young 4.5 von 5 Sterne basierend aus 1014 Bewertungen und 1014 Meinungen.